Partials: Page/Tracking.html

SUCCESS STORIES

FAHRZEUGWÄSCHE

Fahrzeugpflege Wiehl

Die 39 m lange 2-Spurförderanlage mit Kunstoffmodulkette (2-Spur KKF) wurde im März 2019 in den Betrieb genommen. Der Kunde trat an MINDA mit dem Problem heran, dass es in seiner Anlage immer öfter zu Havarien mit unterschiedlichsten Neuwagen kommt. Für MINDA war schnell klar, das Problem lag in der verbauten 1-Spur Schleppkettenfördertechnik. Die Waschanlage liegt im Centrum vieler ansässiger Automobilverkaufshäusern, die den Waschservice von der Fahrzeugpflege treu in Anspruch nehmen. Durch immer komplexeren Assistenzsystemen, die in den Autos verbaut werden, führte kein Weg dran vorbei eine 2-Spur KKF in Wiehl zu verbauen. Der Erfolg durch die Bestätigung von Betreiber und Kunden gab MINDA Recht.

Eine wesentliche Besonderheit bei der Umsetzung des Projektes entstand durch eine ungeplant eintretende Grubenänderung nach erfolgter Auslieferung des Förderers. Durch die modulare Konstruktion konnten die Monteure während der Installation die Bandlänge dem aktuellen Bandgraben anpassen. Auch optische Wünsche des Kunden konnten noch nach der Inbetriebnahme realisiert werden und somit die Flexibilität von MINDA wieder einmal unter Beweis gestellt werden.