Partials: Page/Tracking.html

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Für die MINDA Industrieanlagen GmbH, vertreten durch die Geschäftsführung, bestimmen die rechtlichen Regelungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen das tägliche Handeln. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung geltender datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet worden.

Im Folgenden möchten wir Sie ausführlich informieren. Die nachfolgenden Ausführungen enthalten die Begriffsdefinitionen der vorgenannten Rechtsvorschriften.
 

Verantwortliche Stelle

MINDA Industrieanlagen GmbH
Hans-Böckler-Straße 24 
32423 Minden 
Tel.: +49 (0) 571 3997-0, Fax: +49 (0) 571 3997-105

MINDA Industrieanlagen GmbH
Arneburger Str 37 n
39590 Tangermünde
Tel: +49 (0) 39322 996 - 0, Fax: +49 (0) 39322 996 - 66

MINDA GmbH
Enzer Straße 121
31655 Stadthagen
Tel: +49 (0) 5721 9789 - 0, Fax: +49 (0) 5721 9789 - 30

Universal Corrugated B.V.
Königsweg 8
NL-7602 CX Almelo
Phone: +31 (0) 546 831 - 111, Fax: +31 (0) 546 816 - 700

Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@minda.de oder postalisch. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unserer Datenschutzerklärung sowie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Soweit Sie unserem Datenschutzbeauftragten im Rahmen der Kontaktaufnahme personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwendet er diese ausschließlich zum Zweck der Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, wie etwa der Beantwortung Ihrer Anfrage, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Website Hosting

Wir nutzen Hosting-Dienstleistungen zur Bereitstellung unserer Internetseite.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur stabilen und performanten Bereitstellung unserer Internetseiten.
Wir nutzen folgenden Anbieter: aws (Amazon Web Service). Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://aws.amazon.com/de/privacy/.

Ihre Rechte

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie grundsätzlich das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DS-GVO. Beim Auskunfts- und Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Außerdem besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG. Zur Geltendmachung Ihrer rechtlichen Ansprüche wenden Sie sich bitte an datenschutz@minda.de.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Soweit unsere Webseite Links zu Webseiten anderer Anbieter enthält, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung grundsätzlich nicht auf diese, nicht von uns betriebenen, Webseiten. Wenn Sie unsere Webseite über einen Link verlassen und so auf fremde Webseiten gelangen, ist nicht auszuschließen, dass dort eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt.

Bewerbungen

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten eines Bewerbers (Bewerberdaten) zwecks Durchführung unseres Bewerbungsverfahrens und bei erfolgreichem Abschluss des Bewerbungsverfahrens zur Begründung und Durchführung des zukünftigen Arbeitsverhältnisses.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 26 BDSG-neu gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen.
Die Bewerberdaten aus unserem Job-Portal gehen zentral am Standort Minden ein und werden je nach ausgeschriebener Stelle für die jeweilige Gesellschaft der MINDA-Gruppe zugänglich gemacht, bei der sich der Bewerber beworben hat oder für die er seine Einwilligung zur Weitergabe erteilt hat. In diesem Kontext werden die Bewerberdaten ggf. für eine telefonische oder elektronische Kontaktaufnahme genutzt. Wir erheben oder verlangen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ausdrücklich keine Daten besonderer Kategorien gemäß Art. 9 Abs. 1 DSGVO (z.B. zur Religionszugehörigkeit oder ethnischen Herkunft).
Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerberdaten gelöscht, sofern nicht eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist (z.B. AGG, BGB, SGB) eine längere Speicherung verlangt oder der Bewerber seine Einwilligung für eine längere Speicherung erteilt hat. Aus Gründen des Eigenschutzes bezüglich der Vorgaben aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) werden Bewerberdaten grundsätzlich mindestens für zwölf Monate nach Eingang aufbewahrt.
Sofern wir die Bewerberdaten auf Grundlage einer Einwilligung verarbeiten, kann diese Einwilligung durch den Bewerber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform widerrufen werden, z.B. indem eine entsprechende E-Mail an datenschutz@minda.de geschickt wird. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
 

Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir aufgrund unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO einen Cookie, um den Besuch für Sie attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Rechner abgelegt wird. Natürlich können Sie unsere Seite auch ohne Cookies betrachten. Dies könnte allerdings zu einer Funktionseinschränkung unserer Angebote führen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch in Ihren Browsereinstellungen ein Speichern von Cookies auf der Festplatte verhindern. Zudem können Sie bereits auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Bitte entnehmen Sie hierzu die Einzelheiten der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Google allgemein

Wir nutzen auf unserer Internetseite diverse Tools des Anbieters “Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland”.
Zur Vereinfachung referenzieren wir im weiteren Verlauf der Datenschutzerklärung lediglich auf „Google“.
Ihre Daten können von Google außerhalb der EU / des EWR-Raum, insbesondere in den USA, verarbeitet werden.
Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an einem einheitlichen, sicheren, ansprechenden, performanten, effizienten und professionellen Onlineauftritt sowie der statistischen Analyse des Benutzerverhaltens, um unsere Webseite und unsere Werbekampagnen zu optimieren.
Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy  
Privacy-Shield-Zertifizierung der Muttergesellschaft des Anbieters: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI  
 

Google Analytics

Wir nutzen auf unserer Internetseite „Google Analytics“.
Google Analytics ist ein kostenloses Website-Analysetool des Anbieters Google (siehe Google Allgemein).
Wir können darüber wichtige KPI und Website-Statistiken abrufen.
Mit Google Analytics lassen sich auch Marketing-Kampagnen tracken sowie A/B-Tests durchführen.
Google Analytics verwendet Cookies. 
Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden innerhalb des Google-Netzwerks in der Regel weltweit verarbeitet. 
Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. 
Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Sie können diese Cookies jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten mittels des Opt-out Browser Plug-ins deaktivieren.
Datenschutzerklärung Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/6004245  
Deaktivierung von Google Analytics mittels Opt-out Browser Plug-in: 
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Google Tag Manager

Wir nutzen auf unserer Internetseite „Google Tag Manager“ des Anbieters Google (siehe Google Allgemein).
Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogenen Daten.
Mit Google Tag Manager können Website-Tags einfach eingebunden und verwaltet werden.
Tags sind kleine Codeelemente.
Das Tool sorgt für die Auslösung dieser Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen.
Beispielsweise kann so Google Analytics inkl. Opt-out-Optionen in eine Internetseite eingebunden werden. 
Wenn eine Deaktivierung der Tags vorgenommen wurde, dann wird diese vom Google Tag Manager berücksichtigt.
Beschreibung Google Tag Manager:  https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html
 

Hinweis zu YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie einen Teil unserer Webseite besuchen, der mit einem YouTube-Plugin ausgestattet ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Rahmen unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO, eine ansprechende Darstellung unserer Webseite anzubieten. Weitere Informationen zum Umgang von YouTube mit Nutzerdaten finden Sie unter https://policies.google.com/privacy/update?hl=de&gl=de.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu ändern und veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

Stand: November 2019