Partials: Page/Tracking.html

AUSBILDUNGSBEGINN 2019

Frische Ideen im Kampf gegen den Fachkräftemangel: Unsere Mindaner bekommen 17-fache Verstärkung

Zum 01. August eines jeden Jahres beginnt für viele ein ganz besonderer Lebensabschnitt: Eine Ausbildung oder auch ein praxisintegriertes Studium in Kooperation mit einem Lehrbetrieb. Unsere Mindaner können sich dieses Jahr über gleich 17 Neuzugänge freuen: Fünf Konstruktionsmechaniker, sechs Elektroniker, zwei Technische Produktdesigner, ein Fachinformatiker und drei Studenten in den Bereichen Elektrotechnik und Maschinenbau.

Am ersten Tag gewannen unsere neuen Azubis und Studenten schon einen vielseitigen Eindruck vom Betrieb. Eine Führung durch das Unternehmen, um die neuen Kollegen und Örtlichkeiten kennenzulernen, die anschließende Sicherheitsunterweisung, Ausgabe der Arbeitskleidung und Erklärung der Personalzeiterfassung gehörten u.a. zum Tagesablauf. In den nächsten Tagen und Wochen wird es noch viele weitere Informationen geben, aber bei Fragen stehen alle Mindaner unseren Neuen immer unterstützend zur Seite.

Dass MINDA sich als gelebtes Familienunternehmen versteht, spiegelt sich auch bei unseren Neuzugängen wieder. Weit über die Hälfte der Auszubildenden und Studenten haben Ihren Weg zu MINDA über den persönlichen Kontakt von Familie, Freunden, Verwandten oder Bekannten gefunden. Andere Wege führten über ein Schulprojekt zu ersten MINDA-Kontakten und auch bei der klassischen Internetrecherche konnte MINDA mit seinen Ausbildungsfilmen überzeugen.

Doch ganz egal, welcher Weg unsere Auszubildenden und Studenten zu uns geführt hat, wir freuen uns über die vielfache Verstärkung des MINDA-Teams und sind schon gespannt, wie sich unsere Neuen ganz individuell entwickeln werden.

Für ihre persönliche Entwicklung und den gemeinsamen Start bei MINDA wünschen wir unseren Neuzugängen im Namen der Geschäftsleitung und der gesamten Belegschaft alles Gute und viele spannende Erfahrungen für das Berufsleben.

Herzlich Willkommen im MINDA – Team!